-

[Mottentanz]

Regenwurm.kotze O.pium

[A.pothekerin]

[Swil]

[Laudan.um]

[Absinth.trnen]

---- [Degene.ro]

[Biblio.theca]

Sinnes.pfade Blasph.emia Pre.ces

[Gottes.acker]

Boten.junge A.busus

[Geistes.pfade]

Designer Host

Da de los Muertos

Gedenkt der Toten!

Denn auch heute am 12. Tag braucht Ihr Euch um den Kräuterbitter und dem Absinth keine Gedanken zu machen, da es nichts Neues zu berichten gibt.

Also wendet ruhig mal den Blick vom Kommerz-Halloween ab und schenkt denen, die nicht mehr bei uns sein können, ein paar Minuten Eurer Zeit.

 

(Info: Der Día de los Muertos (Tag der Toten) ist einer der wichtigsten mexikanischen Feiertage, an dem in Mexiko traditionell der Verstorbenen gedacht wird.
Die Vorbereitungszeit für die Feierlichkeiten beginnt Mitte Oktober, gefeiert wird in den Tagen vom 31. Oktober bis zum 2. November. Danke Wiki!)

1.11.07 19:38


Tag 13

Nicht mehr lange und es darf gekostet werden!

So, dann ist es morgen also soweit. Ich bin jetzt schon gespannt. Morgen wird es dann endlich wieder mehr zu lesen geben. Natürlich werde ich alles wieder dokumentieren!

Fakt ist jedoch, dass ich, so wei ich es eigentlich vor hatte, keinen zweiten Absinth angestzt habe. Deswegen wird es trotzdem spannend hier weitergehen! 

Lasst Euch einfach überraschen! 

2.11.07 08:43


Tag 14

Oh Mann!!!!

Ich bin zu wie fünf stramme Russen!!! Ich habe soeben den Absinth und den Kräuterbitter abgesiebt.

Alkoholische Dämpfe sind verdammt hart! Lasst Euch das gesagt sein.

Der Geruch ist schonmal...die Härte! Das Zeug wird definitiv echt übel!^^

*lach*

Ach, ich freu mich schon darauf, den nachher zu probieren!

Ihr dürft also weiterhin gespannt sein!

Bis nachher!

3.11.07 18:13


Und weiter geht es!

Jetzt bin ich stramm wie 30 Russen...überleb ich eine Steigerung???

Nunja. Ich habe soeben alles probiert und ich muss sagen: harter Stoff!!!

Als erstes habe ich den Absinth probiert. Er muss bedeutend stärker gesüßt werden und ich denke, die Menge der restlichen Kräuter sollte beim nächsten Mal erhöht werden. Er ist einfach zu bitter.

Der Kräuterbitter ist...magenwärmend!^^ Aber man soll ihn ja auch nicht pur trinken. Im Tee schmeckt er allerdings wirklich gut. Dafür war er ja auch gedacht.

Die Tage werde ich noch viel zu tun haben. Ich werde eine extra Seite nur für die Rezepte hier erstellen und dann muss ich Euch ja weiterhin irgendwie auf Trap halten.

Derzeit bin ich am überlegen, ob ich das peinliche Video, dass ich bei der Probe gefilmt habe, Euch überhaupt präsentieren darf...nachher haltet Ihr mich noch für komplett wahnsinnig und kommt meinen Blog nie wieder besuchen.

Das wäre dramatisch!!!

Ich glaube, ich sollte das entscheiden, wenn ich wieder nüchtern bin!

Auffällig ist jedoch, dass ich vor Nervosität nur Müll erzählt habe...*löl*

Gut. Also bringt ruhig ein paar gute Argumente, warum ich Euch das Video präsentieren sollte...*grins*

Bis bald!

*hicks*

3.11.07 22:59


Kostprobe

Das Video der ersten Kostprobe wird hier nicht online gestellt. Es wird nur auf Wunsch zu erhalten sein.

Dort wo ich es hochgeladen hätte, wäre der Downloadlink eh nach 30 Tagen ohne Download gelöscht worden. Und bei sowas wie Youtube oder Myvideo möchte ich es nicht hochladen.

Basta.

Wer es sehen will, soll sich melden!

4.11.07 23:01


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de